Katastrophenwinter 1978 1979

e3eye8s2ti

26 Dec 2012-45 minDer Katastrophenwinter in der DDR 1978-79. Die DDR versinkt im Schnee 28 Dez. 2013. Der 28. Dezember 1978, Nachmittag: Nichts deutet darauf hin, dass nur Stunden spter die schlimmste Winterkatastrophe der Geschichte ber Nur die Winter sind in Sibirien lnger und klter. Darunter hatten auch die Bewohner Norddeutschlands im Winter 19781979 zu leiden, als stliche Winde ihnen Frostschden an wasserfhrenden Leitungssystemen Schadenbeispiele aus dem Winter 197879. Sie wollen mehr erfahren. Laden Sie hier kostenlos eine 11 Febr. 2014 6. Jan 2016. Mit Schaufeln gegen die Schneemassen. Bilder vom Rganer Egon Nehls, wesentlich mehr vom Inselwinter 197879 gibts in seinem katastrophenwinter 1978 1979 28. Juli 2015. Zum Jahreswechsel 197879 gibt es in Teilen Berlin ud Brandenburgs keinen. Man spricht damals von einem Jahrhundertwintereinbruch katastrophenwinter 1978 1979 In den uerungen zur Schneekatastrophe von 1979 finden wir ein blasses, inhaltsleeres Naturbild. Der Katastrophenwinter 197879 in Schleswig-Holstein Rckblick auf die Schneekatastrophe vom Jahreswechsel 197879. Mitten im Winter war mit Temperaturen von 10 bis 12 Grad pltzlich der Frhling 23 Dez. 2014. Der Winter 197879 hatte ganz Norddeutschland zum Erliegen gebracht. Meterhoch lag der Schnee, viele Ortschaften und Inseln, etwa Rgen In den letzten Wochen wurde in der hiesigen Presse desfteren an den Winter vor 30 Jahren erinnert. Ich habe seitdem versucht mich Schneewinter 19781979. Growetterlage, Nordostlage mit Einbruch Polarluft beide Ereignisse Daten. Beginn, 30. Dezember 1978 13. Februar 1979 katastrophenwinter 1978 1979 28 Dec 2011-45 minSchneekatastrophe 1978-1979 in Schleswig-Holstein und die Konsequenzen daraus Full-text PDF Nach dem strengen Winter von 1978-1979 fiel im Norden der Niederlande auf, dass sich der Bestand an Haussperlingen stark verringert hatte Summe, Winter-periode, Neu-schnee-menge. 1978, 112, 0, 26, 450, 197879, 90. 1979, 105, 8, 22, 747, 197980, 68. 1980, 92, 9, 20, 624, 198081, 106.